Breisach am Rhein

Europastadt an der Grenze zu FrankreichBreisach liegt am Oberrhein in der Nähe von Freiburg im Breisgau. Die Stadt besteht aus den Stadtteilen Breisach, Gündlingen, Niederrimsingen und Oberrimsingen. Wahrzeichen der Stadt ist das weithin sichtbare Münster Sankt Stephan auf dem Münsterberg. Von dort hat man einen schönen Blick über die Oberrheinebene hin zu Kaiserstuhl, Schwarzwald und Vogesen.

Sehenswert sind das romanisch-gotische Münster Sankt Stephan, das barocke Rheintor, das ein Museum für Stadtgeschichte beherbergt sowie der Radbrunnenturm.

Touristik-Routen
Breisach liegt an der Badischen Weinstraße, der Grünen Straße und der Kaiserstuhlbahn.

Ähnliche Themen...

Brunnen | Heimatmuseum | Münster | Turm