Städte & Orte

Achern

Die Stadt vor der Hornisgrinde – Am Eingang zum Achertal und in der geografischen Mitte Badens liegt Achern. Am Fuß der höchsten Erhebung des Nordschwarzwaldes, der Hornisgrinde mit 1.165 Metern Höhe, entfaltet die Stadt ihr facettenreiches Bild. Zu den Sehenswürdigkeiten…
Mehr Lesen

Alpirsbach

Kloster und Klosterbräu – Die Stadt Alpirsbach mit dem sehenswerten historischer Stadtkern mit vielen Fachwerkhäusern liegt im oberen Kinzigtal, im schwäbischen Teil des Schwarzwalds rund 20 Kilometer südlich von Freudenstadt. Das ehemalige Benediktinerkloster aus dem 11. Jahrhundert, dem Alpirsbach seinen…
Mehr Lesen

Altensteig

Kopfsteinpflaster und Fachwerk – Das kleine Altensteig am Oberlauf der Nagold bezaubert mit ihrer unter Denkmalschutz stehenden mittelalterlichen Altstadt mit Kopfsteinpflaster, Fachwerk, schmalen Gassen und steilen Treppen. Malerisch das spätromanische Rathaus, die Rokokokirche und daneben das romantische Schloss. Es besitzt…
Mehr Lesen

Appenweier

Mitten in der Ortenau – Appenweier in der Oberrheinischen Tiefebene ist als Tor zum Renchtal und als Wegestern in der Ortenau ideal für Ausflüge in die Ferienregion Mittlerer Schwarzwald-Ortenau und auch ins benachbarte Elsass. Offenburg und Strasbourg liegen nur wenige…
Mehr Lesen

Bad Bellingen

Vom Fischerdorf zum Badeort – Zu alemannischer Zeit zwischen dem 3. und dem 6. Jahrhundert war hier nur ein Siedlungshof, aus dem ein kleiner Bauernweiler namens Bellikon und später schließlich das kleine Rheinfischer- und Winzerdorf hervorging. Mineral-Thermalbad Als die Bellinger…
Mehr Lesen

Bad Dürrheim

Sole-Heilbad – Bad Dürrheim ist ein Sole-Heilbad und heilklimatischer Kurort auf der Hochebene der Baar zwischen Südschwarzwald und der Schwäbischen Alb. Mit 733 m ü. N.N. ist Bad Dürrheim das höchstgelegene Sole-Heilbad in Europa. Früher wurde hier mit so genannten…
Mehr Lesen

Bad Herrenalb

Heilklimatischer Kurort – Die Kurstadt Bad Herrenalb im Albtal geht auf das Zisterzienserkloster Alba Dominorum aus dem 12. Jahrhundert zurück, dessen Reste noch heute in der Stadtmitte besichtigt werden können. Seit 1954 ist Herrenalb heilklimatischer Kurort, seit 1971 Badeort. Heutzutage…
Mehr Lesen

Bad Krozingen Innenstadt

Bad Krozingen

Kur- und Bäderstadt – Die Kur- und Bäderstadt Bad Krozingen liegt im Markgräflerland südlich von Freiburg im Breisgau. Die Stadt ist geprägt vom Kurbetrieb, mehr als ein Dutzend Krankenhäuser, Rehabilitationskliniken und Kureinrichtungen haben sich im Kurgebiet im Westen der Stadt…
Mehr Lesen

Bad Liebenzell

Quelle neuer Lebenslust – Das Heilbad Bad Liebenzell besitzt Thermalquellen, die zwischen 24°C und 29°C dem Urgestein des Schwarzwaldes entspringen. In der Paracelsus-Therme lässt sich dies auf vielfältige Weise genießen: Badelandschaft mit Strömungskanal, Massagedüsen, Whirlpool, Sprudelliegen, Felsendampfgrotte, Sonneninsel und Liegeterrasse….
Mehr Lesen

Bad Peterstal-Griesbach

Gesundheits- und Wanderparadies – Das staatlich anerkannte Mineral- und Moorheilbad Bad Peterstal-Griesbach, das zudem Kneipp-Kurort ist, liegt auf 400 bis 1000 m Höhe im oberen Renchtal. Umfangreiche Wellnessangebote in den örtlichen Gesundheitseinrichtungen, malerische Kuranlagen und herrliche Wanderwege laden zur Erholung…
Mehr Lesen

Bad Rippoldsau-Schapbach

Mineral- und Moorbad – Das im wildromantischen Wolftal liegende Bad Rippoldsau-Schapbach ist das höchstgelegene Mineral- und Moorbad des Schwarzwaldes und Luftkurort. Heute ist es zudem überregional bekannt für die dort tätige Peterstaler Mineralquellen GmbH. Sehenswert Das Wald-Kultur-Haus, das eine Zeitreise…
Mehr Lesen

Bad Säckingen

Kurstadt mit Lebenslust im Schwarzwald – Die Kurstadt Bad Säckingen liegt direkt am Hochrhein an der Grenze zur Schweiz. Die historische Altstadt bietet einiges an Sehenwürdigkeiten: das spätgotische Abteigebäude von 1565, das Scheffelhaus, das Rokokohaus von 1762, die Fridolinsbrücke, das…
Mehr Lesen

Bad Teinach-Zavelstein

Heilbad und Luftkurort im Teinachtal – Die Doppelgemeinde besteht aus dem Heilbad Bad Teinach und dem Luftkurort Zavelstein. Sie bilden zusammen mit weiteren Orten die Urlaubslandschaft Teinachtal. Überregional ist das Teinachtal durch die reichen Vorkommen von Mineral- und Thermalwasser bekannt….
Mehr Lesen

Bad Wildbad

Thermen im Schwarzwald – Vermutlich ist Bad Wildbad bereits seit dem 15. Jahrhundert als Kurort bekannt. Heute wird das Ortsbild durch viele Zeugnisse der Kurarchitektur des 19. und frühen 20. Jahrhunderts geprägt. Dazu gehören das Palais Thermal (1847 als Graf-Eberhard-Bad…
Mehr Lesen

Baden-Baden

Kurort mit Lebensfreude und Genuss – Der traditionsreiche Kurort Baden-Baden liegt am Fuße des Schwarzwaldes im Tal der Oos. Überregional bekannt als „Weltbad im Schwarzwald“ kann Baden-Baden mit zwei Mineral-Thermalbädern aufwarten – dem historischen römisch-irischen Friedrichsbad und der modernen Caracalla…
Mehr Lesen

Badenweiler Schlossruine

Badenweiler

Für die südlichen Momente im Leben – Badenweiler, das bekannt ist für das südliche sonnige Flair der Landschaft und das milde Heilklima, besitzt ein Mineral-Thermalbad. Schon die Römer wussten die Vorzüge des wohltuenden Thermalwassers und das angenehme Klima zu schätzen….
Mehr Lesen

Baiersbronn

Das Sternedorf unter dem Wanderhimmel – Baiersbronn im Murgtal ist von der Fläche her nach Stuttgart die zweitgrößte Gemeinde in Baden-Württemberg. Die Gemeinde ist ein beliebter Fremdenverkehrsort und verfügt über ein ausgedehntes Wanderwegenetz, oft schmale, naturbelassene Wege. Am Bahnhof Baiersbronn…
Mehr Lesen

Ballrechten-Dottingen

Wein- und Erholungsort – Ballrechten-Dottingen ist ein altes Winzerdorf und seit 1978 staatlich anerkannter Erholungsort. Die Doppelgemeinde liegt in der Vorbergzone des Schwarzwaldes rund 20 Kilometer südlich von Freiburg im Breisgau. Zuletzt 2003 wurde der Ort zu einem der schönsten…
Mehr Lesen

Basel

Kulturstadt am Rheinknie – Basel im Dreiländereck Schweiz – Deutschland – Frankreich ist die drittgrößte Stadt der Schweiz und gilt als Kulturhauptstadt der Eidgenossenschaft. Sehenswert Basel ist berühmt für seine gut erhaltene Altstadt, für seinen Zoo, aber auch für moderne…
Mehr Lesen

Bernau im Schwarzwald

Das Dorf der Holzschnefler – Der Luftkurort Bernau im südlichen Schwarzwald liegt mit seinen zehn Ortsteilen in 900 Metern Höhe im Hochtal der Bernauer Alb. Das nach Süden offene Tal wird auf beiden Seiten von Höhenzügen begrenzt und gilt als…
Mehr Lesen