Wellness

Bad Bellingen

Vom Fischerdorf zum Badeort – Zu alemannischer Zeit zwischen dem 3. und dem 6. Jahrhundert war hier nur ein Siedlungshof, aus dem ein kleiner Bauernweiler namens Bellikon und später schließlich das kleine Rheinfischer- und Winzerdorf hervorging. Mineral-Thermalbad Als die Bellinger…
Mehr Lesen

Bad Dürrheim

Sole-Heilbad – Bad Dürrheim ist ein Sole-Heilbad und heilklimatischer Kurort auf der Hochebene der Baar zwischen Südschwarzwald und der Schwäbischen Alb. Mit 733 m ü. N.N. ist Bad Dürrheim das höchstgelegene Sole-Heilbad in Europa. Früher wurde hier mit so genannten…
Mehr Lesen

Bad Herrenalb

Heilklimatischer Kurort – Die Kurstadt Bad Herrenalb im Albtal geht auf das Zisterzienserkloster Alba Dominorum aus dem 12. Jahrhundert zurück, dessen Reste noch heute in der Stadtmitte besichtigt werden können. Seit 1954 ist Herrenalb heilklimatischer Kurort, seit 1971 Badeort. Heutzutage…
Mehr Lesen

Bad Krozingen Innenstadt

Bad Krozingen

Kur- und Bäderstadt – Die Kur- und Bäderstadt Bad Krozingen liegt im Markgräflerland südlich von Freiburg im Breisgau. Die Stadt ist geprägt vom Kurbetrieb, mehr als ein Dutzend Krankenhäuser, Rehabilitationskliniken und Kureinrichtungen haben sich im Kurgebiet im Westen der Stadt…
Mehr Lesen

Bad Liebenzell

Quelle neuer Lebenslust – Das Heilbad Bad Liebenzell besitzt Thermalquellen, die zwischen 24°C und 29°C dem Urgestein des Schwarzwaldes entspringen. In der Paracelsus-Therme lässt sich dies auf vielfältige Weise genießen: Badelandschaft mit Strömungskanal, Massagedüsen, Whirlpool, Sprudelliegen, Felsendampfgrotte, Sonneninsel und Liegeterrasse….
Mehr Lesen

Bad Peterstal-Griesbach

Gesundheits- und Wanderparadies – Das staatlich anerkannte Mineral- und Moorheilbad Bad Peterstal-Griesbach, das zudem Kneipp-Kurort ist, liegt auf 400 bis 1000 m Höhe im oberen Renchtal. Umfangreiche Wellnessangebote in den örtlichen Gesundheitseinrichtungen, malerische Kuranlagen und herrliche Wanderwege laden zur Erholung…
Mehr Lesen

Bad Rippoldsau-Schapbach

Mineral- und Moorbad – Das im wildromantischen Wolftal liegende Bad Rippoldsau-Schapbach ist das höchstgelegene Mineral- und Moorbad des Schwarzwaldes und Luftkurort. Heute ist es zudem überregional bekannt für die dort tätige Peterstaler Mineralquellen GmbH. Sehenswert Das Wald-Kultur-Haus, das eine Zeitreise…
Mehr Lesen

Bad Säckingen

Kurstadt mit Lebenslust im Schwarzwald – Die Kurstadt Bad Säckingen liegt direkt am Hochrhein an der Grenze zur Schweiz. Die historische Altstadt bietet einiges an Sehenwürdigkeiten: das spätgotische Abteigebäude von 1565, das Scheffelhaus, das Rokokohaus von 1762, die Fridolinsbrücke, das…
Mehr Lesen

Bad Teinach-Zavelstein

Heilbad und Luftkurort im Teinachtal – Die Doppelgemeinde besteht aus dem Heilbad Bad Teinach und dem Luftkurort Zavelstein. Sie bilden zusammen mit weiteren Orten die Urlaubslandschaft Teinachtal. Überregional ist das Teinachtal durch die reichen Vorkommen von Mineral- und Thermalwasser bekannt….
Mehr Lesen

Bad Wildbad

Thermen im Schwarzwald – Vermutlich ist Bad Wildbad bereits seit dem 15. Jahrhundert als Kurort bekannt. Heute wird das Ortsbild durch viele Zeugnisse der Kurarchitektur des 19. und frühen 20. Jahrhunderts geprägt. Dazu gehören das Palais Thermal (1847 als Graf-Eberhard-Bad…
Mehr Lesen

Baden-Baden

Kurort mit Lebensfreude und Genuss – Der traditionsreiche Kurort Baden-Baden liegt am Fuße des Schwarzwaldes im Tal der Oos. Überregional bekannt als „Weltbad im Schwarzwald“ kann Baden-Baden mit zwei Mineral-Thermalbädern aufwarten – dem historischen römisch-irischen Friedrichsbad und der modernen Caracalla…
Mehr Lesen

Badenweiler Schlossruine

Badenweiler

Für die südlichen Momente im Leben – Badenweiler, das bekannt ist für das südliche sonnige Flair der Landschaft und das milde Heilklima, besitzt ein Mineral-Thermalbad. Schon die Römer wussten die Vorzüge des wohltuenden Thermalwassers und das angenehme Klima zu schätzen….
Mehr Lesen

Freiburg im Breisgau

Schwarzwaldmetropole und Tor zum Schwarzwald – Freiburg im Breisgau ist eine Universitätsstadt in der Oberrheinischen Tiefebene im Südwesten der Republik. Wegen des milden Klimas, der vielfältigen Freizeitmöglichkeiten im Schwarzwald, im Kaiserstuhl und in den französischen Vogesen und wegen der Nähe…
Mehr Lesen

Freudenstadt Marktplatz

Freudenstadt

Marktplatz der Superlative – Der heilklimatische Kurort und Kneippkurort Freudenstadt liegt auf einem Hochplateau im Herzen des Nordschwarzwalds. Das Stadtgebiet steigt in westlicher Richtung bis auf 968 m Höhe an. Prägend für das Stadtbild ist der größte umbaute Marktplatz Deutschlands,…
Mehr Lesen

Gaggenau

Rotherma und Waldseebad – Die Stadt Gaggenau liegt im Murgtal rund 10 km südlich von Rastatt. Zur Stadt mit ihren knapp 30.000 Einwohnern gehören 8 Stadtteile, die teilweise in den Murg-Seitentälern liegen: Bad Rotenfels mit Winkel, Michelbach, Freiolsheim mit Moosbronn…
Mehr Lesen

Menzenschwand

Luftkurort und Schwarzwalddorf wie aus dem Bilderbuch – Der staatlich anerkannte Luftkurort Menzenschwand liegt in einem Naturschutzgebiet am Südhang des Feldbergs. Aufgrund seiner herrlichen Lage ist Menzenschwand ein Anziehungspunkt für Wintersportler, Wanderer und Nordic Walker. Hier soll es das größte…
Mehr Lesen

Titisee-Neustadt

Kurort und Wintersportzentrum – Der Kneipp- und heilklimatische Kurort Titisee-Neustadt ist ein bekanntes Wintersportzentrum im Hochschwarzwald mit knapp 12.000 Einwohnern. Die wichtigsten Ortsteile sind Titisee am Nordufer des gleichnamigen Sees und Neustadt im Schwarzwald. Zu Titisee gehören die Ortsteile Altenweg,…
Mehr Lesen

Waldbronn

Heilquellen- und Kurbetrieb – Die Albtherme in Waldbronn, die sich selbst als Wellnesspark bezeichnet, bietet Baden und Schwimmen im gesunden Heilwasser ihrer Thermalquelle. Die vier Badebecken (Innenbecken, Therapiebecken, Außenbecken und Spaßbecken) sowie die großen Lichtsäulen bieten ein einzigartiges Erlebnis. Zusätzlich…
Mehr Lesen