Deutsche Fachwerkstraße

Deutsche Fachwerkstraße

Flair und Atmosphäre – Mit mittelalterlichem Flair und romantischer Atmosphäre präsentieren sich die Fachwerkstädte an der Deutschen Fachwerkstraße – jede auf ihre Art ist einzigartig und einen Besuch wert.

Teilstrecke über den Schwarzwald
Im süddeutschen Teilstück der Deutschen Fachwerkstraße präsentieren sich Fachwerkstädte mit mittelalterlichem Flair und romantischer Atmosphäre – jede auf ihre Art einzigartig und einen Besuch wert. Der kundige Betrachter erlebt die verschiedensten Stile des südwestdeutschen Fachwerks – im Schwarzwald natürlich vor allem den „alemannischen“ Fachwerktyp. Die umgebenden Landschaften und die Fachwerksilhouetten gehen dabei eine innige Verbindung ein.

Mitgliedsorte sind Calw, Altensteig, Dornstetten, Schiltach, Haslach im Kinzigtal, Gengenbach und Sasbachwalden. Sehenswert sind aber auch die anderen Orte an der Strecke: Freudenstadt, Alpirsbach, Wolfach, Hausach, Biberach, Zell am Harmersbach, Offenburg, Durbach, Oberkirch und Kappelrodeck.

Den genauen Streckenverlauf unter Steig-mal-aus.de
Mehr zum Projekt bei Deutsche Fachwerkstraße

Ähnliche Themen...

Fachwerk | Ferienstraße