Feldberg (Berg im Schwarzwald)

Blick zum Feldberg

Der Höchste – Der Feldberg ist mit 1.493 m.ü.NN der höchste Berg im Schwarzwald und außerdem die höchste Erhebung aller deutschen Mittelgebirge. Die Gegend rund um den Feldberg ist im Sommer ein Paradies für Wanderer und im Winter bekannt als Sportgebiet mit 28 Liftanlagen und rund 50 km Skipisten. Als Nebengipfel des Feldbergs zählen der südöstlich gelegene 1.448 m.ü.NN hohe Seebuck sowie der nördlich gelegene 1.460 m.ü.NN hohe Baldenweger Buck.

Feldbergturm auf dem Nebengipfel Seebuck
Der Feldbergturm, ein ehemaliger Sendeturm des Südwestrundfunks auf dem Nebengipfel Seebuck, bietet von der Aussichtsplattform im 11. Stock in 40 Meter Höhe einen herrlichen Panoramablick über den gesamten Schwarzwald, zu den Vogesen und den Alpen bis zur Zugspitze.

Feldbergbahn
Die rund 900 m lange Feldbergbahn führt von der Talstation auf 1.270 m.ü.NN auf den 175 m höher gelegenen Seebuck, den Vorgipfel des Feldbergs. Im Winter ist sie mit 6er-Sesseln als Sesselbahn in Betrieb, im Sommer wird die Bahn mit geschlossenen 8er-Kabinen ausgerüstet. Betriebszeiten unter www.feldbergbahn.de

Ähnliche Themen...

Aussicht | Berg | Bergbahn | Einzigartig | Turm | Wandern | Wintersport