Gutach im Schwarzwald

Bilderbuch-SchwarzwaldGutach im Schwarzwald ist ein Erholungsort im Ortenaukreis mit etwas mehr als 2.000 Einwohnern und liegt am gleichnamigen Zufluss zur Kinzig (Schwarzwald). In Gutach steht das älteste Freilichtmuseum Baden-Württembergs, der Vogtsbauernhof.

Heimat des Bollenhutes
Drei Nachbarorte teilen sich die Ehre die Heimat des Bollenhutes zu sein: Gutach, Wolfach-Kirnbach und Hornberg-Reichenbach. Durch die Heimatfilme der 1950er Jahre, allen voran „Schwarzwaldmädel“ mit Soja Ziemann, wurde der Bollenhut zum Symbol für den ganzen Schwarzwald. Die Bollenhut-Tracht wird heutzutage nur noch an Festtagen und bei Brauchtumsveranstaltungen getragen. Sie ist mit vielen anderen Trachten im Schwarzwälder Trachtenmuseum in Haslach im Kinzigtal zu besichtigen.

Ähnliche Themen...

Bollenhut | Einzigartig | Erholungsort | Freilichtmuseum