Karlsruhe – Stuttgart

Bahnlinie Karlsruhe-Stuttgart

91 km von Baden nach Schwaben – Von der ehemaligen badischen Residenzstadt Karlsruhe geht es über die Goldstadt Pforzheim in die Schwabenmetropole und Landeshauptstadt Stuttgart.

In Pforzheim gibt es Anschluss an die Enztalbahn nach Bad Wildbad sowie an die Nagoldtalbahn nach Horb am Neckar.

Von Stuttgart führt die Gäubahn Richtung Bodensee nach Singen, bzw. auf einer Nebenstrecke nach Freudenstadt.

Ähnliche Themen...

Eisenbahn