Schliffkopf

Quell- und Naturschutzgebiet – Der 1.053 m.ü.NN hohe Schliffkopf liegt an der Schwarzwaldhochstraße zwischen Baiersbronn, Ottenhöfen und Oppenau. Der Westweg und verschiedene andere Fernwanderwege führen über den Schliffkopf.

Die hochmoorartige Gipfelregion, die als Quellgebiet für die Acher und die Murg gilt, ist als Naturschutzgebiet ausgewiesen. Seit 2003 gibt es den rund 800 m langen Sturmwurf-Erlebnispfad Lotharpfad, auf dem man beobachten kann wie die Sturmwurffläche, die 1999 vom Orkantief Lothar geschaffen wurde, von Pflanzen wieder neu besiedelt wird.

Ähnliche Themen...

Aussicht | Berg | Lehrpfad | Naturschutz | Wandern