Schlagwort Archiv: Aussicht

Bad Liebenzell

Quelle neuer Lebenslust – Das Heilbad Bad Liebenzell besitzt Thermalquellen, die zwischen 24°C und 29°C dem Urgestein des Schwarzwaldes entspringen. In der Paracelsus-Therme lässt sich dies auf vielfältige Weise genießen: Badelandschaft mit Strömungskanal, Massagedüsen, Whirlpool, Sprudelliegen, Felsendampfgrotte, Sonneninsel und Liegeterrasse….
Mehr Lesen

Bad Wildbad

Thermen im Schwarzwald – Vermutlich ist Bad Wildbad bereits seit dem 15. Jahrhundert als Kurort bekannt. Heute wird das Ortsbild durch viele Zeugnisse der Kurarchitektur des 19. und frühen 20. Jahrhunderts geprägt. Dazu gehören das Palais Thermal (1847 als Graf-Eberhard-Bad…
Mehr Lesen

Baden-Baden

Kurort mit Lebensfreude und Genuss – Der traditionsreiche Kurort Baden-Baden liegt am Fuße des Schwarzwaldes im Tal der Oos. Überregional bekannt als „Weltbad im Schwarzwald“ kann Baden-Baden mit zwei Mineral-Thermalbädern aufwarten – dem historischen römisch-irischen Friedrichsbad und der modernen Caracalla…
Mehr Lesen

Ballrechten-Dottingen

Wein- und Erholungsort – Ballrechten-Dottingen ist ein altes Winzerdorf und seit 1978 staatlich anerkannter Erholungsort. Die Doppelgemeinde liegt in der Vorbergzone des Schwarzwaldes rund 20 Kilometer südlich von Freiburg im Breisgau. Zuletzt 2003 wurde der Ort zu einem der schönsten…
Mehr Lesen

Seilbahn zum Belchengipfel

Belchen

Panorama-Gipfel im Schwarzwald – Mit 1.414 Metern Höhe ist der Belchen nach dem Feldberg, dessen Nebengipfel Seebuck und dem Herzogenhorn der vierthöchste Berg im Schwarzwald. Von der Oberrheinebene und vom Münstertal her ragt der Belchen gut 1.000 Meter in schroffen…
Mehr Lesen

Blauen

Der Höchste im Markgräflerland – Der Blauen oder auch Hochblauen genannte Berg im Südschwarzwald ist mit 1.165 m.ü.NN der höchste Gipfel des Markgräflerlandes. Durch seine vorgeschobene Position nahe an der Rheinebene ist er ein idealer Aussichtspunkt mit Blick auf den…
Mehr Lesen

Brandenkopf

Über Kinzig, Rench und Wolf – Der 945 m.ü.NN hohe Brandenkopf gilt als einer der schönsten Aussichtsberge des Schwarzwaldes. Er überragt die umliegenden Täler der Kinzig, der Rench und der Wolf und bietet von seinem 1929 erbauten rund 32 m…
Mehr Lesen

Bühlertal

Ferienregion Bühl – Bühlertal – Der Ort Bühlertal im gleichnamigen Tal, der zur Ferienregion Bühl – Bühlertal gehört, liegt zwischen der Badischen Weinstraße und der Schwarzwaldhochstraße. Die Region versteht sich als Portal zum Naturpark Schwarzwald Mitte/Nord und ist Teil des…
Mehr Lesen

Durbach

Das goldene Weindorf – Der Wein- und Erholungsort Durbach bietet ein wunderbares Klima für einen vorzüglichen, höchstprämierten Wein, der hier auf Urgestein- und Granitverwitterungsböden an steilen Hängen angebaut wird. Nicht umsonst liegt Durbach an der Badischen Weinstraße und am Ortenauer…
Mehr Lesen

Eichstetten am Kaiserstuhl

Wein- und Gemüsedorf – Das Winzerdorf Eichstetten liegt am Ostrand des Kaiserstuhles in der Rheinebene zwischen Schwarzwald und Vogesen, in der wärmsten Gegend Deutschlands. Mit ca. 130 ha Anbaufläche gilt Eichstetten als die größte Bio-Anbau-Gemeinde in Baden-Württemberg. Museum Das Dorfmuseum…
Mehr Lesen

Burgruine Hochburg

Emmendingen

Historische Markgrafenstadt – Die ehemalige Markgrafenstadt Emmendingen, die sowohl Tor zum Schwarzwald und zum Kaiserstuhl ist, kann mit einer malerischen Altstadt und der mittelalterlichen Ruine Hochburg aufwarten. Ein Stadtrundgang in 43 Stationen führt an allen Sehenswürdigkeiten vorbei, wobei farbige Punkte…
Mehr Lesen

Enzklösterle

Vom Holzfällerdorf zum Urlaubsort – Der staatlich anerkannte Luftkurort Enzklösterle liegt im oberen Enztal, erstreckt sich von 560 bis 917 m ü. N.N. und bietet herrliche Natur mit grünen Wiesenauen und mächtigen Tannenwäldern am Rande eines großen Hochmoor-Naturschutzgebietes. Enzquelle Im…
Mehr Lesen

Blick zum Feldberg

Feldberg (Berg im Schwarzwald)

Der Höchste – Der Feldberg ist mit 1.493 m.ü.NN der höchste Berg im Schwarzwald und außerdem die höchste Erhebung aller deutschen Mittelgebirge. Die Gegend rund um den Feldberg ist im Sommer ein Paradies für Wanderer und im Winter bekannt als…
Mehr Lesen

Freiburg im Breisgau

Schwarzwaldmetropole und Tor zum Schwarzwald – Freiburg im Breisgau ist eine Universitätsstadt in der Oberrheinischen Tiefebene im Südwesten der Republik. Wegen des milden Klimas, der vielfältigen Freizeitmöglichkeiten im Schwarzwald, im Kaiserstuhl und in den französischen Vogesen und wegen der Nähe…
Mehr Lesen

Blick ins Glottertal

Glottertal

Schwarzwaldklinik – Der Erholungs- und Weinort Glottertal im gleichnamigen Tal zeichnet sich aus durch üppige Blumenwiesen und Schwarzwaldhöhen, sowie durch Obst- und Weingärten einerseits und dunkle Tannenwälder andererseits. Überregional besonders bekannt wurde das Glottertal als Drehort für die „Schwarzwaldklinik“ (in…
Mehr Lesen

Grenzach-Wyhlen

Im Dreiländereck – Die kleine Doppelgemeinde Grenzach-Wyhlen liegt im Dreiländereck Deutschland, Schweiz und Frankreich. Sehenswert ist in Grenzach der historische Ortskern mit einer spätgotischen Dorfkirche, das Oberdorf mit einem malerischen Fachwerkhaus, das Pfarrhaus aus dem 18. Jhdt. und das Rathaus…
Mehr Lesen

Hasenhorn

Erlebnisberg mit Rodelbahn – Das Hasenhorn, das mit 1156 m.ü.NN die Stadt Todtnau überragt, wurde in den letzten Jahren zum Erlebnisberg ausgebaut. Eine moderne Doppel-Sesselbahn bringt den Besucher in rund 10 Minuten knapp unter den Gipfel. Dort gibt es eine…
Mehr Lesen

Herrischried

Luftkurort im Hotzenwald – Der Luftkurort Herrischried liegt am Vorderen Hotzenwald, wobei große Teile des Gemeindegebiets Natur- und Landschaftsschutzgebiet sind. Freilichtmuseum Klausenhof Sehenswert ist besonders das Freilichtmuseum Klausenhof im Herrischrieder Ortsteil Großherrischwand. Der Klausenhof stammt aus dem Jahre 1424 und…
Mehr Lesen

Herzogenhorn

Der Dritthöchste im Schwarzwald – Das Herzogenhorn ist mit 1.415 m.ü.NN der dritthöchste Berg im Schwarzwald und zugleich der höchste Punkt von Bernau, zu dessen Gemeindegebiet er gehört. Das Herzogenhorn gilt nach dem Feldberg und dessen Nebengipfel Seebuck als die…
Mehr Lesen

Hochkopf

Hausberg mit Alpenpanorama – Der 1.263 m.ü.NN hohe Hochkopf ist der „Hausberg“ von Todtmoos. Auf seinem Gipfel befindet sich der 1925 errichtete kleine Hochkopfturm, der eine herrliche Aussicht über die umliegenden Täler und Berge bis zum Feldberg, Herzogenhorn, Schauinsland und…
Mehr Lesen