Schlagwort Archiv: Einzigartig

Bad Dürrheim

Sole-Heilbad – Bad Dürrheim ist ein Sole-Heilbad und heilklimatischer Kurort auf der Hochebene der Baar zwischen Südschwarzwald und der Schwäbischen Alb. Mit 733 m ü. N.N. ist Bad Dürrheim das höchstgelegene Sole-Heilbad in Europa. Früher wurde hier mit so genannten…
Mehr Lesen

Bad Rippoldsau-Schapbach

Mineral- und Moorbad – Das im wildromantischen Wolftal liegende Bad Rippoldsau-Schapbach ist das höchstgelegene Mineral- und Moorbad des Schwarzwaldes und Luftkurort. Heute ist es zudem überregional bekannt für die dort tätige Peterstaler Mineralquellen GmbH. Sehenswert Das Wald-Kultur-Haus, das eine Zeitreise…
Mehr Lesen

Bad Säckingen

Kurstadt mit Lebenslust im Schwarzwald – Die Kurstadt Bad Säckingen liegt direkt am Hochrhein an der Grenze zur Schweiz. Die historische Altstadt bietet einiges an Sehenwürdigkeiten: das spätgotische Abteigebäude von 1565, das Scheffelhaus, das Rokokohaus von 1762, die Fridolinsbrücke, das…
Mehr Lesen

Bad Teinach-Zavelstein

Heilbad und Luftkurort im Teinachtal – Die Doppelgemeinde besteht aus dem Heilbad Bad Teinach und dem Luftkurort Zavelstein. Sie bilden zusammen mit weiteren Orten die Urlaubslandschaft Teinachtal. Überregional ist das Teinachtal durch die reichen Vorkommen von Mineral- und Thermalwasser bekannt….
Mehr Lesen

Bad Wildbad

Thermen im Schwarzwald – Vermutlich ist Bad Wildbad bereits seit dem 15. Jahrhundert als Kurort bekannt. Heute wird das Ortsbild durch viele Zeugnisse der Kurarchitektur des 19. und frühen 20. Jahrhunderts geprägt. Dazu gehören das Palais Thermal (1847 als Graf-Eberhard-Bad…
Mehr Lesen

Baden-Baden

Kurort mit Lebensfreude und Genuss – Der traditionsreiche Kurort Baden-Baden liegt am Fuße des Schwarzwaldes im Tal der Oos. Überregional bekannt als „Weltbad im Schwarzwald“ kann Baden-Baden mit zwei Mineral-Thermalbädern aufwarten – dem historischen römisch-irischen Friedrichsbad und der modernen Caracalla…
Mehr Lesen

Seilbahn zum Belchengipfel

Belchen

Panorama-Gipfel im Schwarzwald – Mit 1.414 Metern Höhe ist der Belchen nach dem Feldberg, dessen Nebengipfel Seebuck und dem Herzogenhorn der vierthöchste Berg im Schwarzwald. Von der Oberrheinebene und vom Münstertal her ragt der Belchen gut 1.000 Meter in schroffen…
Mehr Lesen

Bernau im Schwarzwald

Das Dorf der Holzschnefler – Der Luftkurort Bernau im südlichen Schwarzwald liegt mit seinen zehn Ortsteilen in 900 Metern Höhe im Hochtal der Bernauer Alb. Das nach Süden offene Tal wird auf beiden Seiten von Höhenzügen begrenzt und gilt als…
Mehr Lesen

Calw

Hermann-Hesse- und Fachwerkstadt – Calw ist die Vaterstadt des Dichters und Nobelpreisträgers Hermann Hesse. Darüberhinaus verfügt Calw über eine sehenswerte Altstadt mit schmalen Gassen, Staffeln und Fachwerkhäusern. Hermann-Hesse-Museum Das Museum im historischen Stadtpalais „Haus Schüz“ (mit Blick auf das Geburtshaus…
Mehr Lesen

Eichstetten am Kaiserstuhl

Wein- und Gemüsedorf – Das Winzerdorf Eichstetten liegt am Ostrand des Kaiserstuhles in der Rheinebene zwischen Schwarzwald und Vogesen, in der wärmsten Gegend Deutschlands. Mit ca. 130 ha Anbaufläche gilt Eichstetten als die größte Bio-Anbau-Gemeinde in Baden-Württemberg. Museum Das Dorfmuseum…
Mehr Lesen

Burgruine Hochburg

Emmendingen

Historische Markgrafenstadt – Die ehemalige Markgrafenstadt Emmendingen, die sowohl Tor zum Schwarzwald und zum Kaiserstuhl ist, kann mit einer malerischen Altstadt und der mittelalterlichen Ruine Hochburg aufwarten. Ein Stadtrundgang in 43 Stationen führt an allen Sehenswürdigkeiten vorbei, wobei farbige Punkte…
Mehr Lesen

Erdmannshöhle Hasel

Das kleine Hasel liegt am Rande des südlichen Schwarzwalds im Haseltal inmitten einer einmalige Dolinenlandschaft. Eine besondere Sehenswürdigkeit ist die Erdmannshöhle, die zu den ältesten und schönsten Tropfsteinhöhlen Deutschlands gehört. Die Gesamtlänge beträgt über 2 Kilometer, etwa 360 m sind…
Mehr Lesen

Blick zum Feldberg

Feldberg (Berg im Schwarzwald)

Der Höchste – Der Feldberg ist mit 1.493 m.ü.NN der höchste Berg im Schwarzwald und außerdem die höchste Erhebung aller deutschen Mittelgebirge. Die Gegend rund um den Feldberg ist im Sommer ein Paradies für Wanderer und im Winter bekannt als…
Mehr Lesen

Feldberg (Schwarzwald)

Höchstgelegene Ortschaft Deutschlands – Der kleine Luftkurort Feldberg mit den Ortsteilen Bärental, Altglashütten, Neuglashütten, Falkau und Feldberg-Ort ist die höchstgelegene Ortschaft Deutschlands. Sie liegt unmittelbar unter dem Feldberg, dem höchsten Gipfel Baden-Württembergs und mitten im Naturpark Südschwarzwald. Die Gegend rund…
Mehr Lesen

Freiburg im Breisgau

Schwarzwaldmetropole und Tor zum Schwarzwald – Freiburg im Breisgau ist eine Universitätsstadt in der Oberrheinischen Tiefebene im Südwesten der Republik. Wegen des milden Klimas, der vielfältigen Freizeitmöglichkeiten im Schwarzwald, im Kaiserstuhl und in den französischen Vogesen und wegen der Nähe…
Mehr Lesen

Freudenstadt Marktplatz

Freudenstadt

Marktplatz der Superlative – Der heilklimatische Kurort und Kneippkurort Freudenstadt liegt auf einem Hochplateau im Herzen des Nordschwarzwalds. Das Stadtgebiet steigt in westlicher Richtung bis auf 968 m Höhe an. Prägend für das Stadtbild ist der größte umbaute Marktplatz Deutschlands,…
Mehr Lesen

Furtwangen im Schwarzwald

Das frühere Zentrum der Uhrmacherei – Furtwangen im oberen Bregtal ist ein staatlich anerkannter Erholungsort, der Stadtteil Neukirch staatlich anerkannter Luftkurort. Bis Mitte des 18. Jahrhunderts war der Ort nur eine unbedeutende Bauernsiedlung. Mit der Uhrenherstellung gewann Furtwangen jedoch enorm…
Mehr Lesen

Gaggenau

Rotherma und Waldseebad – Die Stadt Gaggenau liegt im Murgtal rund 10 km südlich von Rastatt. Zur Stadt mit ihren knapp 30.000 Einwohnern gehören 8 Stadtteile, die teilweise in den Murg-Seitentälern liegen: Bad Rotenfels mit Winkel, Michelbach, Freiolsheim mit Moosbronn…
Mehr Lesen

Blick ins Glottertal

Glottertal

Schwarzwaldklinik – Der Erholungs- und Weinort Glottertal im gleichnamigen Tal zeichnet sich aus durch üppige Blumenwiesen und Schwarzwaldhöhen, sowie durch Obst- und Weingärten einerseits und dunkle Tannenwälder andererseits. Überregional besonders bekannt wurde das Glottertal als Drehort für die „Schwarzwaldklinik“ (in…
Mehr Lesen

Grenzach-Wyhlen

Im Dreiländereck – Die kleine Doppelgemeinde Grenzach-Wyhlen liegt im Dreiländereck Deutschland, Schweiz und Frankreich. Sehenswert ist in Grenzach der historische Ortskern mit einer spätgotischen Dorfkirche, das Oberdorf mit einem malerischen Fachwerkhaus, das Pfarrhaus aus dem 18. Jhdt. und das Rathaus…
Mehr Lesen