Schlagwort Archiv: Heimatmuseum

Achern

Die Stadt vor der Hornisgrinde – Am Eingang zum Achertal und in der geografischen Mitte Badens liegt Achern. Am Fuß der höchsten Erhebung des Nordschwarzwaldes, der Hornisgrinde mit 1.165 Metern Höhe, entfaltet die Stadt ihr facettenreiches Bild. Zu den Sehenswürdigkeiten…
Mehr Lesen

Alpirsbach

Kloster und Klosterbräu – Die Stadt Alpirsbach mit dem sehenswerten historischer Stadtkern mit vielen Fachwerkhäusern liegt im oberen Kinzigtal, im schwäbischen Teil des Schwarzwalds rund 20 Kilometer südlich von Freudenstadt. Das ehemalige Benediktinerkloster aus dem 11. Jahrhundert, dem Alpirsbach seinen…
Mehr Lesen

Altensteig

Kopfsteinpflaster und Fachwerk – Das kleine Altensteig am Oberlauf der Nagold bezaubert mit ihrer unter Denkmalschutz stehenden mittelalterlichen Altstadt mit Kopfsteinpflaster, Fachwerk, schmalen Gassen und steilen Treppen. Malerisch das spätromanische Rathaus, die Rokokokirche und daneben das romantische Schloss. Es besitzt…
Mehr Lesen

Bad Dürrheim

Sole-Heilbad – Bad Dürrheim ist ein Sole-Heilbad und heilklimatischer Kurort auf der Hochebene der Baar zwischen Südschwarzwald und der Schwäbischen Alb. Mit 733 m ü. N.N. ist Bad Dürrheim das höchstgelegene Sole-Heilbad in Europa. Früher wurde hier mit so genannten…
Mehr Lesen

Bad Krozingen Innenstadt

Bad Krozingen

Kur- und Bäderstadt – Die Kur- und Bäderstadt Bad Krozingen liegt im Markgräflerland südlich von Freiburg im Breisgau. Die Stadt ist geprägt vom Kurbetrieb, mehr als ein Dutzend Krankenhäuser, Rehabilitationskliniken und Kureinrichtungen haben sich im Kurgebiet im Westen der Stadt…
Mehr Lesen

Bad Säckingen

Kurstadt mit Lebenslust im Schwarzwald – Die Kurstadt Bad Säckingen liegt direkt am Hochrhein an der Grenze zur Schweiz. Die historische Altstadt bietet einiges an Sehenwürdigkeiten: das spätgotische Abteigebäude von 1565, das Scheffelhaus, das Rokokohaus von 1762, die Fridolinsbrücke, das…
Mehr Lesen

Bad Wildbad

Thermen im Schwarzwald – Vermutlich ist Bad Wildbad bereits seit dem 15. Jahrhundert als Kurort bekannt. Heute wird das Ortsbild durch viele Zeugnisse der Kurarchitektur des 19. und frühen 20. Jahrhunderts geprägt. Dazu gehören das Palais Thermal (1847 als Graf-Eberhard-Bad…
Mehr Lesen

Baden-Baden

Kurort mit Lebensfreude und Genuss – Der traditionsreiche Kurort Baden-Baden liegt am Fuße des Schwarzwaldes im Tal der Oos. Überregional bekannt als „Weltbad im Schwarzwald“ kann Baden-Baden mit zwei Mineral-Thermalbädern aufwarten – dem historischen römisch-irischen Friedrichsbad und der modernen Caracalla…
Mehr Lesen

Bernau im Schwarzwald

Das Dorf der Holzschnefler – Der Luftkurort Bernau im südlichen Schwarzwald liegt mit seinen zehn Ortsteilen in 900 Metern Höhe im Hochtal der Bernauer Alb. Das nach Süden offene Tal wird auf beiden Seiten von Höhenzügen begrenzt und gilt als…
Mehr Lesen

Bonndorf im Schwarzwald

Städtchen in der Sonnenschale – Das kleine Städtchen Bonndorf liegt auf einem Hochplateau im Schwarzwald und bietet einen direkten Einstieg in das Naturschutzgebiet Wutachschlucht. Bonndorf ist bekannt für sein Schloss, das 1592 als Wasserschloss erbaut und später barockisiert wurde. Das…
Mehr Lesen

Bötzingen

Tor zum Naturgarten Kaiserstuhl – Am südöstlichen Rand des Kaiserstuhl gelegen zählt Bötzingen zu den ältesten Weinbaugemeinden Baden-Württembergs. Bereits seit 769 n.Chr. wird hier Wein angebaut. Sehenswert Staffelgiebelhaus, St. Albans Kapelle, Stockbrunnen, Herrenhaus bei der ehemaligen Mühle, Evangelische Kirche, Kath….
Mehr Lesen

Bräunlingen

Natürlich auf der Höhe – Der staatlich anerkannte Erholungsort Bräunlingen beeindruckt mit einer historischen Altstadt mit einem historischen Stadttor, Resten der Stadtmauer sowie die Stadtkirche „Unsere Liebe Frau vom Berge Karmel“. Außerdem das Kelnhof-Museum – Museum der Stadt Bräunlingen. Heckenerlebnispfad…
Mehr Lesen

Breisach am Rhein

Europastadt an der Grenze zu Frankreich – Breisach liegt am Oberrhein in der Nähe von Freiburg im Breisgau. Die Stadt besteht aus den Stadtteilen Breisach, Gündlingen, Niederrimsingen und Oberrimsingen. Wahrzeichen der Stadt ist das weithin sichtbare Münster Sankt Stephan auf…
Mehr Lesen

Bühlertal

Ferienregion Bühl – Bühlertal – Der Ort Bühlertal im gleichnamigen Tal, der zur Ferienregion Bühl – Bühlertal gehört, liegt zwischen der Badischen Weinstraße und der Schwarzwaldhochstraße. Die Region versteht sich als Portal zum Naturpark Schwarzwald Mitte/Nord und ist Teil des…
Mehr Lesen

Dornstetten

Kleinod an der Fachwerkstraße – Der Luftkurort Dornstetten glänzt mit seiner Altstadt mit ihren malerischen Fachwerkhäusern mit dem seltenen Rundfachwerk und engen Gassen. Sehenswert ist das Heimatmuseum und das Puppen- und Spielzeugmuseum. Besucherbergwerk „Himmlisch Heer“ Im Ortsteil Hallwangen kann das…
Mehr Lesen

Durbach

Das goldene Weindorf – Der Wein- und Erholungsort Durbach bietet ein wunderbares Klima für einen vorzüglichen, höchstprämierten Wein, der hier auf Urgestein- und Granitverwitterungsböden an steilen Hängen angebaut wird. Nicht umsonst liegt Durbach an der Badischen Weinstraße und am Ortenauer…
Mehr Lesen

Eichstetten am Kaiserstuhl

Wein- und Gemüsedorf – Das Winzerdorf Eichstetten liegt am Ostrand des Kaiserstuhles in der Rheinebene zwischen Schwarzwald und Vogesen, in der wärmsten Gegend Deutschlands. Mit ca. 130 ha Anbaufläche gilt Eichstetten als die größte Bio-Anbau-Gemeinde in Baden-Württemberg. Museum Das Dorfmuseum…
Mehr Lesen

Elzach

Der Schuttig – Überregional bekannt ist der Luftkurort Elzach vor allem wegen seiner traditionellen bis ins Jahr 1530 zurück gehenden Fasnet. Die traditionelle Elzacher Fasnetfigur ist der Schuttig. Er trägt einen roten Anzug und nimmt niemals in der Öffentlichkeit seine…
Mehr Lesen

Endingen

Traditionsbewusst und zeitorientiert – Der staatlich anerkannte Erholungsort Endingen liegt am Kaiserstuhl und damit auch mitten im südbadisch-sympathischen Weinland. Die historische Altstadt mit romantischen Winkeln lädt zum Verweilen ein. Zusammen mit den zu Endingen gehörenden Winzerdörfern Amoltern, Kiechlinsbergen und Königschaffhausen…
Mehr Lesen

Forbach

Waldgemeinde im Nordschwarzwald – Der Luftkurort Forbach liegt im Murgtal im nördlichen Schwarzwald, der Kernort in rund 300 Meter Höhe direkt im Tal der Murg, einige Ortsteile auch in Seitentälern in mehr als 700 Metern Höhe. 90 Prozent der Gemarkungsfläche…
Mehr Lesen