Schlagwort Archiv: Kirche

Altensteig

Kopfsteinpflaster und Fachwerk – Das kleine Altensteig am Oberlauf der Nagold bezaubert mit ihrer unter Denkmalschutz stehenden mittelalterlichen Altstadt mit Kopfsteinpflaster, Fachwerk, schmalen Gassen und steilen Treppen. Malerisch das spätromanische Rathaus, die Rokokokirche und daneben das romantische Schloss. Es besitzt…
Mehr Lesen

Appenweier

Mitten in der Ortenau – Appenweier in der Oberrheinischen Tiefebene ist als Tor zum Renchtal und als Wegestern in der Ortenau ideal für Ausflüge in die Ferienregion Mittlerer Schwarzwald-Ortenau und auch ins benachbarte Elsass. Offenburg und Strasbourg liegen nur wenige…
Mehr Lesen

Bad Krozingen Innenstadt

Bad Krozingen

Kur- und Bäderstadt – Die Kur- und Bäderstadt Bad Krozingen liegt im Markgräflerland südlich von Freiburg im Breisgau. Die Stadt ist geprägt vom Kurbetrieb, mehr als ein Dutzend Krankenhäuser, Rehabilitationskliniken und Kureinrichtungen haben sich im Kurgebiet im Westen der Stadt…
Mehr Lesen

Bad Rippoldsau-Schapbach

Mineral- und Moorbad – Das im wildromantischen Wolftal liegende Bad Rippoldsau-Schapbach ist das höchstgelegene Mineral- und Moorbad des Schwarzwaldes und Luftkurort. Heute ist es zudem überregional bekannt für die dort tätige Peterstaler Mineralquellen GmbH. Sehenswert Das Wald-Kultur-Haus, das eine Zeitreise…
Mehr Lesen

Bad Teinach-Zavelstein

Heilbad und Luftkurort im Teinachtal – Die Doppelgemeinde besteht aus dem Heilbad Bad Teinach und dem Luftkurort Zavelstein. Sie bilden zusammen mit weiteren Orten die Urlaubslandschaft Teinachtal. Überregional ist das Teinachtal durch die reichen Vorkommen von Mineral- und Thermalwasser bekannt….
Mehr Lesen

Bad Wildbad

Thermen im Schwarzwald – Vermutlich ist Bad Wildbad bereits seit dem 15. Jahrhundert als Kurort bekannt. Heute wird das Ortsbild durch viele Zeugnisse der Kurarchitektur des 19. und frühen 20. Jahrhunderts geprägt. Dazu gehören das Palais Thermal (1847 als Graf-Eberhard-Bad…
Mehr Lesen

Bräunlingen

Natürlich auf der Höhe – Der staatlich anerkannte Erholungsort Bräunlingen beeindruckt mit einer historischen Altstadt mit einem historischen Stadttor, Resten der Stadtmauer sowie die Stadtkirche „Unsere Liebe Frau vom Berge Karmel“. Außerdem das Kelnhof-Museum – Museum der Stadt Bräunlingen. Heckenerlebnispfad…
Mehr Lesen

Burgruine Hochburg

Emmendingen

Historische Markgrafenstadt – Die ehemalige Markgrafenstadt Emmendingen, die sowohl Tor zum Schwarzwald und zum Kaiserstuhl ist, kann mit einer malerischen Altstadt und der mittelalterlichen Ruine Hochburg aufwarten. Ein Stadtrundgang in 43 Stationen führt an allen Sehenswürdigkeiten vorbei, wobei farbige Punkte…
Mehr Lesen

Ettenheim Marktplatz

Ettenheim

Barockstadt Ettenheim – Ettenheim, die südlichste Stadt der Ortenau, hat sich den Charme einer mittelalterlichen Barockstadt bewahrt. Schon von Weitem laden Türme und Tore in die historische Altstadt ein, in der es prächtiges Fachwerk, barocke Kunst, wappengeschmückte Stadttore, kunstvolle Brunnenstatuen,…
Mehr Lesen

Freudenstadt Marktplatz

Freudenstadt

Marktplatz der Superlative – Der heilklimatische Kurort und Kneippkurort Freudenstadt liegt auf einem Hochplateau im Herzen des Nordschwarzwalds. Das Stadtgebiet steigt in westlicher Richtung bis auf 968 m Höhe an. Prägend für das Stadtbild ist der größte umbaute Marktplatz Deutschlands,…
Mehr Lesen

Gengenbach Rathaus

Gengenbach

Lebendige Kleinstadt mit Charme – Das Städtchen Gengenbach im Ortenaukreis mit seiner wunderschönen Altstadt gilt als Perle unter den romantischen Fachwerkstädten. Keimzelle von Gengenbach war das gleichnamige ehemalige Benediktinerkloster aus dem 8. Jahrhundert, von dem noch Reste erhalten sind. Auch…
Mehr Lesen

Gernsbach

Die Perle im Murgtal Der Luftkurort Gernsbach mit seinen Stadtteilen Scheuern, Staufenberg, Lautenbach, Obertsrot, Hilpertsau und Reichental mit Kaltenbronn liegt im Tal der Murg rund 15 Kilometer südlich von Rastatt. Die kleine historische Altstadt zeugt vom Reichtum vergangener Tage und…
Mehr Lesen

Blick ins Glottertal

Glottertal

Schwarzwaldklinik – Der Erholungs- und Weinort Glottertal im gleichnamigen Tal zeichnet sich aus durch üppige Blumenwiesen und Schwarzwaldhöhen, sowie durch Obst- und Weingärten einerseits und dunkle Tannenwälder andererseits. Überregional besonders bekannt wurde das Glottertal als Drehort für die „Schwarzwaldklinik“ (in…
Mehr Lesen

Hausach

Stadt unter der Burg – Zu Füßen der Burg Husen liegt die Stadt Hausach im Kinzigtal, die im 13. Jahrhundert erstmals urkundlich erwähnt wurde und 2009 ihr 750-jähriges Bestehen feierte. Die Lage an einem wichtigen Verkehrsweg hat der Stadt in…
Mehr Lesen

Herbolzheim

Im Herzen des Breisgaus – Herbolzheim gliedert sich in die fünf Ortsteile Bleichheim, Broggingen, Herbolzheim, Tutschfelden und Wagenstadt. Es liegt am Rande des Schwarzwaldes in der Oberrheinebene. Der Ort besitzt einige bemerkenswerte Fachwerkgebäude wie das Giebellaubenfachwerkhaus „Alte Burg“ von 1592,…
Mehr Lesen

Horb am Neckar

Malerische Silhouette über dem Neckar – Horb am Neckar liegt im oberen Gäu am Rande des Nordschwarzwalds und ist mit rund 25.000 Einwohnern die größte Stadt des Landkreises Freudenstadt. Zehntausende von Besuchern kommen jährlich zu den Maximilian-Ritterspielen in die Stadt….
Mehr Lesen

Hornberg

Stadt des Hornberger Schießens – Der kleine Erholungsort Hornberg ist bekannt als Stadt des Hornberger Schießens: Einst wollten die Hornberger ihrem Herzog einen gebührenden Empfang mit Böller- und Kanonendonner bereiten. Auf das Hornsignal des Wächters auf dem Schlossturm begann das…
Mehr Lesen

Immendingen

An der Donauversinkung – Immendingen an der oberen Donau ist eine Gemeinde mit knapp 6.000 Einwohnern im Landkreis Tuttlingen des Landes Baden-Württemberg. Wahrzeichen des Ortes ist das Obere Schloss, das in Teilen auf das 12. Jahrhundert zurückgeht und in dem…
Mehr Lesen

Kappelrodeck

Wandern, Wein und Lebensfreude – Mit diesem Motto heißt man den Besucher im Rotweindorf Kappelrodeck willkommen. Kappelrodeck und Waldulm bilden seit 1974 eine gemeinsame Gemeinde. Historisch gesehen gehen die Wurzeln aber wahrscheinlich bis in die Römerzeit zurück. Sehenswertes Zu den…
Mehr Lesen

Kenzingen

Perle im Breisgau – Kenzingen gilt als Perle in der Kette der historischen Kleinode im Südbadischen. Die Altstadt ist als Gesamt-Ensemble denkmalgeschützt, und wartet mit vielen besonders geschützten Einzelgebäuden auf. Kenzingen liegt zusammen mit seinen Ortsteilen Bombach, Hecklingen und Nordweil…
Mehr Lesen