Schlagwort Archiv: Naturschutz

Bad Teinach-Zavelstein

Heilbad und Luftkurort im Teinachtal – Die Doppelgemeinde besteht aus dem Heilbad Bad Teinach und dem Luftkurort Zavelstein. Sie bilden zusammen mit weiteren Orten die Urlaubslandschaft Teinachtal. Überregional ist das Teinachtal durch die reichen Vorkommen von Mineral- und Thermalwasser bekannt….
Mehr Lesen

Bonndorf im Schwarzwald

Städtchen in der Sonnenschale – Das kleine Städtchen Bonndorf liegt auf einem Hochplateau im Schwarzwald und bietet einen direkten Einstieg in das Naturschutzgebiet Wutachschlucht. Bonndorf ist bekannt für sein Schloss, das 1592 als Wasserschloss erbaut und später barockisiert wurde. Das…
Mehr Lesen

Feldberg (Schwarzwald)

Höchstgelegene Ortschaft Deutschlands – Der kleine Luftkurort Feldberg mit den Ortsteilen Bärental, Altglashütten, Neuglashütten, Falkau und Feldberg-Ort ist die höchstgelegene Ortschaft Deutschlands. Sie liegt unmittelbar unter dem Feldberg, dem höchsten Gipfel Baden-Württembergs und mitten im Naturpark Südschwarzwald. Die Gegend rund…
Mehr Lesen

Menzenschwand

Luftkurort und Schwarzwalddorf wie aus dem Bilderbuch – Der staatlich anerkannte Luftkurort Menzenschwand liegt in einem Naturschutzgebiet am Südhang des Feldbergs. Aufgrund seiner herrlichen Lage ist Menzenschwand ein Anziehungspunkt für Wintersportler, Wanderer und Nordic Walker. Hier soll es das größte…
Mehr Lesen

Rust

Fischer- und Bauerndorf mit Europapark – Der staatlich anerkannte Erholungsort Rust liegt nördlich des Kaiserstuhls wenige Kilometer vom Rhein entfernt an der Grenze zu Frankreich. Neben dem Europa-Park, dem größten Freizeitpark Deutschlands, ist vor allem das Naturschutzgebiet Taubergießen sehenswert. Europa-Park…
Mehr Lesen

Schliffkopf

Quell- und Naturschutzgebiet – Der 1.053 m.ü.NN hohe Schliffkopf liegt an der Schwarzwaldhochstraße zwischen Baiersbronn, Ottenhöfen und Oppenau. Der Westweg und verschiedene andere Fernwanderwege führen über den Schliffkopf. Die hochmoorartige Gipfelregion, die als Quellgebiet für die Acher und die Murg…
Mehr Lesen

Simonswald

Klappernde Mühlen – Der kleine Erholungsort Simonswald liegt im Tal der Wilden Gutach, dem Simonswäldertal. Es vermittelt mit seinen romantischen Bauernhöfen und den historischen wassergetriebenen Mühlen einen Eindruck längst vergangener Zeiten. Im Dorfmuseum Jockenhof in einem alten Bauernhof von 1640…
Mehr Lesen

Villingen-Schwenningen Neckarquelle

Villingen-Schwenningen

Die Baden-Württemberg-Stadt – Die Doppelstadt Villingen-Schwenningen ist eine Stadt im Südwesten von Baden-Württemberg, die 1972 aus dem Zusammenschluss der badischen Stadt Villingen mit der württembergischen Stadt Schwenningen hervorging. Zwischen beiden Stadtteilen verläuft die Europäische Wasserscheide Villingen liegt am Donauquellfluss Brigach…
Mehr Lesen