Schlagwort Archiv: Turm

Bad Liebenzell

Quelle neuer Lebenslust – Das Heilbad Bad Liebenzell besitzt Thermalquellen, die zwischen 24°C und 29°C dem Urgestein des Schwarzwaldes entspringen. In der Paracelsus-Therme lässt sich dies auf vielfältige Weise genießen: Badelandschaft mit Strömungskanal, Massagedüsen, Whirlpool, Sprudelliegen, Felsendampfgrotte, Sonneninsel und Liegeterrasse….
Mehr Lesen

Bad Säckingen

Kurstadt mit Lebenslust im Schwarzwald – Die Kurstadt Bad Säckingen liegt direkt am Hochrhein an der Grenze zur Schweiz. Die historische Altstadt bietet einiges an Sehenwürdigkeiten: das spätgotische Abteigebäude von 1565, das Scheffelhaus, das Rokokohaus von 1762, die Fridolinsbrücke, das…
Mehr Lesen

Bad Wildbad

Thermen im Schwarzwald – Vermutlich ist Bad Wildbad bereits seit dem 15. Jahrhundert als Kurort bekannt. Heute wird das Ortsbild durch viele Zeugnisse der Kurarchitektur des 19. und frühen 20. Jahrhunderts geprägt. Dazu gehören das Palais Thermal (1847 als Graf-Eberhard-Bad…
Mehr Lesen

Blauen

Der Höchste im Markgräflerland – Der Blauen oder auch Hochblauen genannte Berg im Südschwarzwald ist mit 1.165 m.ü.NN der höchste Gipfel des Markgräflerlandes. Durch seine vorgeschobene Position nahe an der Rheinebene ist er ein idealer Aussichtspunkt mit Blick auf den…
Mehr Lesen

Breisach am Rhein

Europastadt an der Grenze zu Frankreich – Breisach liegt am Oberrhein in der Nähe von Freiburg im Breisgau. Die Stadt besteht aus den Stadtteilen Breisach, Gündlingen, Niederrimsingen und Oberrimsingen. Wahrzeichen der Stadt ist das weithin sichtbare Münster Sankt Stephan auf…
Mehr Lesen

Bühlertal

Ferienregion Bühl – Bühlertal – Der Ort Bühlertal im gleichnamigen Tal, der zur Ferienregion Bühl – Bühlertal gehört, liegt zwischen der Badischen Weinstraße und der Schwarzwaldhochstraße. Die Region versteht sich als Portal zum Naturpark Schwarzwald Mitte/Nord und ist Teil des…
Mehr Lesen

Eichstetten am Kaiserstuhl

Wein- und Gemüsedorf – Das Winzerdorf Eichstetten liegt am Ostrand des Kaiserstuhles in der Rheinebene zwischen Schwarzwald und Vogesen, in der wärmsten Gegend Deutschlands. Mit ca. 130 ha Anbaufläche gilt Eichstetten als die größte Bio-Anbau-Gemeinde in Baden-Württemberg. Museum Das Dorfmuseum…
Mehr Lesen

Burgruine Hochburg

Emmendingen

Historische Markgrafenstadt – Die ehemalige Markgrafenstadt Emmendingen, die sowohl Tor zum Schwarzwald und zum Kaiserstuhl ist, kann mit einer malerischen Altstadt und der mittelalterlichen Ruine Hochburg aufwarten. Ein Stadtrundgang in 43 Stationen führt an allen Sehenswürdigkeiten vorbei, wobei farbige Punkte…
Mehr Lesen

Enzklösterle

Vom Holzfällerdorf zum Urlaubsort – Der staatlich anerkannte Luftkurort Enzklösterle liegt im oberen Enztal, erstreckt sich von 560 bis 917 m ü. N.N. und bietet herrliche Natur mit grünen Wiesenauen und mächtigen Tannenwäldern am Rande eines großen Hochmoor-Naturschutzgebietes. Enzquelle Im…
Mehr Lesen

Ettlingen

Atmosphäre und Vielfalt – In Ettlingen ist noch immer die Atmosphäre eines mittelalterlichen Städtchens spürbar – eine historische Altstadt läd zum Flanieren ein. Über die Stadtgrenzen hinaus ist Ettlingen für seine Schlossfestspiele bekannt. Sehenswert Schloss mit Museum, historische Altstadt, Bismarckturm,…
Mehr Lesen

Blick zum Feldberg

Feldberg (Berg im Schwarzwald)

Der Höchste – Der Feldberg ist mit 1.493 m.ü.NN der höchste Berg im Schwarzwald und außerdem die höchste Erhebung aller deutschen Mittelgebirge. Die Gegend rund um den Feldberg ist im Sommer ein Paradies für Wanderer und im Winter bekannt als…
Mehr Lesen

Freiburg im Breisgau

Schwarzwaldmetropole und Tor zum Schwarzwald – Freiburg im Breisgau ist eine Universitätsstadt in der Oberrheinischen Tiefebene im Südwesten der Republik. Wegen des milden Klimas, der vielfältigen Freizeitmöglichkeiten im Schwarzwald, im Kaiserstuhl und in den französischen Vogesen und wegen der Nähe…
Mehr Lesen

Gernsbach

Die Perle im Murgtal Der Luftkurort Gernsbach mit seinen Stadtteilen Scheuern, Staufenberg, Lautenbach, Obertsrot, Hilpertsau und Reichental mit Kaltenbronn liegt im Tal der Murg rund 15 Kilometer südlich von Rastatt. Die kleine historische Altstadt zeugt vom Reichtum vergangener Tage und…
Mehr Lesen

Herrischried

Luftkurort im Hotzenwald – Der Luftkurort Herrischried liegt am Vorderen Hotzenwald, wobei große Teile des Gemeindegebiets Natur- und Landschaftsschutzgebiet sind. Freilichtmuseum Klausenhof Sehenswert ist besonders das Freilichtmuseum Klausenhof im Herrischrieder Ortsteil Großherrischwand. Der Klausenhof stammt aus dem Jahre 1424 und…
Mehr Lesen

Hochkopf

Hausberg mit Alpenpanorama – Der 1.263 m.ü.NN hohe Hochkopf ist der „Hausberg“ von Todtmoos. Auf seinem Gipfel befindet sich der 1925 errichtete kleine Hochkopfturm, der eine herrliche Aussicht über die umliegenden Täler und Berge bis zum Feldberg, Herzogenhorn, Schauinsland und…
Mehr Lesen

Hornisgrinde

Mons grinto – Die Hornisgrinde oberhalb der Schwarzwaldhochstraße ist mit 1.164 Metern der höchste Berg im Nordschwarzwald. Durch die frühere Nutzung des langgestreckten Gipfelplateaus als Weidefläche enstand eine Grinde, eine baumlose Feuchtheide. Im südöstlichen Bereich liegt ein mehrere tausend Jahre…
Mehr Lesen

Kehl am Rhein

Stadt der Europabrücke – Kehl am Rhein ist eine Grenz- und Hafenstadt in der Mitte zwischen Karlsruhe und Freiburg. Schon im 14. Jahrhundert gab es eine erste permanente Rheinbrücke, die Lange Bruck, die jedoch in Kriegszeiten immer wieder zerstört wurde…
Mehr Lesen

Lahr/Schwarzwald

Lebensart in Lahr – Die traditionsreiche Handelsstadt Lahr liegt nur wenige Kilometer vom Rhein und dem Elsass entfernt. Am Fuße des Schwarzwalds inmitten der sonnenreichen Rheinebene ist Lahr Heimat erlesener Weine und Ausgangspunkt für Aktivurlauber. Zu den besonderen Sehenswürdigkeiten gehören…
Mehr Lesen

Rheinfelden

Brückenstadt Deutschland – Schweiz – Das deutsche Rheinfelden liegt am rechten bzw. nördlichen Ufer des Hochrheins, es ist geschichtlich eng mit dem schweizerischen Rheinfelden auf dem gegenüberliegenden Ufer verbunden. Da hier 1897 Europas erstes Flusskraftwerk errichtet wurde, ist die Stadt…
Mehr Lesen

Schauinsland-Seilbahn

Schauinsland

Der Freiburger Hausberg – Der Schauinsland oder „Erzkasten“ ist der 1.284 Meter hohe Hausberg von Freiburg im Breisgau und eines der beliebtesten Ausflugsziele der Freiburger im Sommer wie im Winter. Der Aussichtsturm auf dem Gipfel bietet einen Rundblick über Schwarzwald…
Mehr Lesen