Schlagwort Archiv: Wasserfall

Bad Rippoldsau-Schapbach

Mineral- und Moorbad – Das im wildromantischen Wolftal liegende Bad Rippoldsau-Schapbach ist das höchstgelegene Mineral- und Moorbad des Schwarzwaldes und Luftkurort. Heute ist es zudem überregional bekannt für die dort tätige Peterstaler Mineralquellen GmbH. Sehenswert Das Wald-Kultur-Haus, das eine Zeitreise…
Mehr Lesen

Blumberg

BahnWanderLand – Der staatlich anerkannte Erholungsort Blumberg liegt im BahnWanderLand zwischen Schwarzwald, Schweiz und Bodensee. Zu den Sehenswürdigkeiten gehören das Naturdenkmal Blauer Stein (eine Basaltkegel-Felsformation), die nahe gelegenen Schleifenbachwasserfälle sowie die Wutachschlucht. Wutachschlucht Westlich von Blumberg bietet die Wutachschlucht viele…
Mehr Lesen

Menzenschwand

Luftkurort und Schwarzwalddorf wie aus dem Bilderbuch – Der staatlich anerkannte Luftkurort Menzenschwand liegt in einem Naturschutzgebiet am Südhang des Feldbergs. Aufgrund seiner herrlichen Lage ist Menzenschwand ein Anziehungspunkt für Wintersportler, Wanderer und Nordic Walker. Hier soll es das größte…
Mehr Lesen

Oppenau

Luftkurort – Der staatlich anerkannte Luftkurort Oppenau im Renchtal liegt umringt von hohen Schwarzwaldbergen wie dem Moos (878 m.ü.NN), dem Braunberg (877 m.ü.NN), dem Schliffkopf (1.050 m.ü.NN) und dem Kniebis (960 m.ü.NN) im Naturpark Schwarzwald Mitte/Nord. Ein idealer Ausgangspunkt, um…
Mehr Lesen

Ravennaschlucht

In der Ravennaschlucht, einem schmalen steilen Seitental des Höllentals, stürzt der wilde Bach Ravenna über zahlreiche Kaskaden und Wasserfälle abwärts. Beeindruckend sind besonders der 16 m hohe Große Ravenna-Fall sowie der 6 m hohe Kleine Ravenna-Fall. Sehenswert ist auch das…
Mehr Lesen

Rheinfall

Rheinfall

Donnernde Wassermassen – Mit einer Höhe von 23 m und einer Breite von 150 m gilt der Rheinfall als der größte Wasserfall Europas. Das Becken am Fuß der Abrißkante hat eine Tief von bis zu 13 m. Im Sommer stürzen…
Mehr Lesen

Simonswald

Klappernde Mühlen – Der kleine Erholungsort Simonswald liegt im Tal der Wilden Gutach, dem Simonswäldertal. Es vermittelt mit seinen romantischen Bauernhöfen und den historischen wassergetriebenen Mühlen einen Eindruck längst vergangener Zeiten. Im Dorfmuseum Jockenhof in einem alten Bauernhof von 1640…
Mehr Lesen

Todtnauer Wasserfälle

Todtnau

Im Wiesental mit Wasserfall – Der Luftkurort Todtnau liegt im Tal der Wiese zwischen Feldberg und Belchen. Neben der Kernstadt am Zusammenfluss von Wiese und Stübenbach gehören zu Todtnau die Ortschaften Aftersteg, Brandenberg, Fahl, Geschwend, Muggenbrunn, Präg, Schlechtnau und Todtnauberg….
Mehr Lesen

Triberg

Wildromantisches Ferienland – Der heilklimatische Kurort Triberg liegt inmitten wildromantischer Schwarzwaldlandschaft in einer tief eingeschnittener Tallage und erstreckt sich über einen Höhenunterschied von 250 m. Tunnelfahrten mit der Schwarzwaldbahn Mehrmals pro Jahr gibt es Sonderfahrten, die rund drei Stunden “Erlebnis…
Mehr Lesen

Triberger Wasserfälle

Triberg ist weithin bekannt für seine berühmten Wasserfälle, die mit 163 Metern Höhe zu den höchsten in Deutschland zählen. An den sieben Fallstufen informieren Schautafeln über Tiere, Pflanzen und Besonderheiten des Wasserfallgebiets. Die Wasserfälle sind im Sommer eine willkommene Erfrischung…
Mehr Lesen