Schlagwort Archiv: Weinort

Bad Bellingen

Vom Fischerdorf zum Badeort – Zu alemannischer Zeit zwischen dem 3. und dem 6. Jahrhundert war hier nur ein Siedlungshof, aus dem ein kleiner Bauernweiler namens Bellikon und später schließlich das kleine Rheinfischer- und Winzerdorf hervorging. Mineral-Thermalbad Als die Bellinger…
Mehr Lesen

Ballrechten-Dottingen

Wein- und Erholungsort – Ballrechten-Dottingen ist ein altes Winzerdorf und seit 1978 staatlich anerkannter Erholungsort. Die Doppelgemeinde liegt in der Vorbergzone des Schwarzwaldes rund 20 Kilometer südlich von Freiburg im Breisgau. Zuletzt 2003 wurde der Ort zu einem der schönsten…
Mehr Lesen

Bötzingen

Tor zum Naturgarten Kaiserstuhl – Am südöstlichen Rand des Kaiserstuhl gelegen zählt Bötzingen zu den ältesten Weinbaugemeinden Baden-Württembergs. Bereits seit 769 n.Chr. wird hier Wein angebaut. Sehenswert Staffelgiebelhaus, St. Albans Kapelle, Stockbrunnen, Herrenhaus bei der ehemaligen Mühle, Evangelische Kirche, Kath….
Mehr Lesen

Durbach

Das goldene Weindorf – Der Wein- und Erholungsort Durbach bietet ein wunderbares Klima für einen vorzüglichen, höchstprämierten Wein, der hier auf Urgestein- und Granitverwitterungsböden an steilen Hängen angebaut wird. Nicht umsonst liegt Durbach an der Badischen Weinstraße und am Ortenauer…
Mehr Lesen

Eichstetten am Kaiserstuhl

Wein- und Gemüsedorf – Das Winzerdorf Eichstetten liegt am Ostrand des Kaiserstuhles in der Rheinebene zwischen Schwarzwald und Vogesen, in der wärmsten Gegend Deutschlands. Mit ca. 130 ha Anbaufläche gilt Eichstetten als die größte Bio-Anbau-Gemeinde in Baden-Württemberg. Museum Das Dorfmuseum…
Mehr Lesen

Endingen

Traditionsbewusst und zeitorientiert – Der staatlich anerkannte Erholungsort Endingen liegt am Kaiserstuhl und damit auch mitten im südbadisch-sympathischen Weinland. Die historische Altstadt mit romantischen Winkeln lädt zum Verweilen ein. Zusammen mit den zu Endingen gehörenden Winzerdörfern Amoltern, Kiechlinsbergen und Königschaffhausen…
Mehr Lesen

Ettenheim Marktplatz

Ettenheim

Barockstadt Ettenheim – Ettenheim, die südlichste Stadt der Ortenau, hat sich den Charme einer mittelalterlichen Barockstadt bewahrt. Schon von Weitem laden Türme und Tore in die historische Altstadt ein, in der es prächtiges Fachwerk, barocke Kunst, wappengeschmückte Stadttore, kunstvolle Brunnenstatuen,…
Mehr Lesen

Blick ins Glottertal

Glottertal

Schwarzwaldklinik – Der Erholungs- und Weinort Glottertal im gleichnamigen Tal zeichnet sich aus durch üppige Blumenwiesen und Schwarzwaldhöhen, sowie durch Obst- und Weingärten einerseits und dunkle Tannenwälder andererseits. Überregional besonders bekannt wurde das Glottertal als Drehort für die „Schwarzwaldklinik“ (in…
Mehr Lesen

Ihringen

Der wärmste Ort Deutschlands – Der Weinbauort Ihringen am Südhang des Kaiserstuhls ist – gemessen an der jährlichen Durchschnittstemperatur – der wärmste Ort in Deutschland. Das warme Klima und der fruchtbare Lössboden des Kaiserstuhls sind ideale Voraussetzungen für den Anbau…
Mehr Lesen

Kappelrodeck

Wandern, Wein und Lebensfreude – Mit diesem Motto heißt man den Besucher im Rotweindorf Kappelrodeck willkommen. Kappelrodeck und Waldulm bilden seit 1974 eine gemeinsame Gemeinde. Historisch gesehen gehen die Wurzeln aber wahrscheinlich bis in die Römerzeit zurück. Sehenswertes Zu den…
Mehr Lesen

Lahr/Schwarzwald

Lebensart in Lahr – Die traditionsreiche Handelsstadt Lahr liegt nur wenige Kilometer vom Rhein und dem Elsass entfernt. Am Fuße des Schwarzwalds inmitten der sonnenreichen Rheinebene ist Lahr Heimat erlesener Weine und Ausgangspunkt für Aktivurlauber. Zu den besonderen Sehenswürdigkeiten gehören…
Mehr Lesen

Lauf

Auf der Sonnenseite des Schwarzwaldes – In Lauf, das in der lieblichen Vorgebirgszone des Schwarzwaldes liegt, wird der Besucher mit einer Vielzahl kulinarischer Genüsse verwöhnt. Der Erholungsort Lauf gehört zu den kleinen Weinbaugemeinden an der Badischen Weinstraße. Trotthaus Alsenhof Im…
Mehr Lesen

Müllheim

Wo der Süden beginnt – Zu Müllheim gehören die Weindörfer Britzingen, Dattingen, Feldberg, Hügelheim, Niederweiler, Vögisheim und Zunzingen, allesamt kleine hübsche Ortschaften mit verträumten Gassen, stillen Winkeln und blühenden Bauerngärten. Der staatlich anerkannte Erholungsort liegt nicht nur inmitten der milden…
Mehr Lesen

Oberkirch

Schwarzwald und Reben – Im Weinort Oberkirch, am Eingang des schönen Renchtals gelegen, vereinen sich hier die Vorzüge des Schwarzwaldes mit denen des Oberrheins. Oberkirch mit seinen malerischen Gassen des historischen Altstadtkerns liegt inmitten der milden Vorbergzone. Sehenswert – Burgruine…
Mehr Lesen

Offenburg

Eine europäische Wohlfühlstadt – Offenburg ist eine Stadt mit vielen Sehenswürdigkeiten, die es zu erkunden gilt. Und dank der sonnendurchfluteten Rebhänge lockt sie auch als Weinstadt mit feinen Tropfen. Sehenswertes Altes Kapuzinerkloster, Franziskanerkloster, Ritterhaus, Judenbad, Fischmarkt, ehemaliger Königshof, barockes Rathaus,…
Mehr Lesen

Ortenberg

Umgeben von Weinbergen – … liegt Ortenberg im Kinzigtal am Übergang vom Schwarzwald in die Oberrheinebene. Wahrzeichen der Gemeinde und der ganzen Ortenau ist das Schloss Ortenberg, das über der Gemeinde thront. Der Ursprünge des Schlosses lassen sich bis ins…
Mehr Lesen

Riegel am Kaiserstuhl

Geschichte zum Anfassen – Riegel am Nordrand des Kaiserstuhls blickt auf eine 7000-jährige Geschichte zurück, die auf einem archäologischen Rundweg entdeckt werden kann. Schon für die Jungsteinzeit können Spuren einer Besiedlung nachgewiesen werden. Aus keltischer Zeit stammt ein Schatz von…
Mehr Lesen

Sasbach am Kaiserstuhl

Zwischen Weinbergen und Rheinauen – Zur Weinbau- und Feriengemeinde Sasbach gehören die Ortsteile Jechtingen und Leiselheim. Direkt am Rhein gelegen und begünstigt durch das mediterrane Klima befindet man sich inmitten einer einzigartigen Fauna und Flora. Sehenswert Ruine der Burg Limburg…
Mehr Lesen

Sasbachwalden

Auf der Sonnenseite des Schwarzwaldes – Der Kneipp- und heilklimatische Kurort Sasbachwalden wurde vor einigen Jahren zum schönsten Dorf Deutschlands gewählt und zeichnet sich durch sein denkmalgeschütztes Ortsbild mit Fachwerkhäusern aus. In der lieblichen Vorgebirgszone des Schwarzwaldes gelegen, wird der…
Mehr Lesen

Schliengen

Wein vom Sonnenstück – Schliengen im Markgräflerland ist ein Weinort mit etwas mehr als 5.000 Einwohnern. Der Weinbau ist schon im 12. Jahrhundert urkundlich belegt. Die Anbaufläche beträgt heute rund 250 Hektar. Zur Gemeinde gehören die früher selbständigen Ortsteile Liel,…
Mehr Lesen