Villingen-Schwenningen

Villingen-Schwenningen Neckarquelle

Die Baden-Württemberg-Stadt – Die Doppelstadt Villingen-Schwenningen ist eine Stadt im Südwesten von Baden-Württemberg, die 1972 aus dem Zusammenschluss der badischen Stadt Villingen mit der württembergischen Stadt Schwenningen hervorging.

Zwischen beiden Stadtteilen verläuft die Europäische Wasserscheide
Villingen liegt am Donauquellfluss Brigach während im Schwenninger Moos der Neckarursprung liegt.

Sehenswert
Mittelalterliche Altstadt mit frühgotischem Münster und Stadtmauer mit drei erhaltenen Tortürmen in Villingen, Franziskanermuseum in Villingen, Naturschutzgebiet Schwenninger Moos.

Deutsche Uhrenstraße
Museen in Schwenningen: Deutsches Uhrenindustriemuseum zeigt die historische Entwicklung der mechanischen Uhrenproduktion; Heimat- und Uhrenmuseum unter anderem mit den Themen Schwarzwalduhr, Uhrmacherwerkzeug und Uhrschildmalerei;

Touristik-Routen
Villingen-Schwenningen liegt an der Deutschen Uhrenstraße, der Schwarzwaldbahn und dem Ringzug.

Ähnliche Themen...

Altstadt | Heimatmuseum | Kuckucksuhr | Münster | Naturschutz | Quelle